BOSSLET & SPIEGEL

RECHTSANWÄLTE

COVID-19

Was bedeutet das für mein Unternehmen?

Was bedeutet das für mich als Mitarbeiter?

Zur richtigen Zeit
das Richtige tun

 

Wir sind für Sie da – persönlich, vertraulich, kompetent. Bosslet & Spiegel steht für ex­zellente Expertise, umfassende Erfahrung und persönliche Beratung in allen Bereichen des Zivilrechts – für Privatpersonen und für Unternehmen.

Unsere Kanzlei verfügt über verschiedene Fachanwaltschaften, die Ihnen die Sicherheit geben, erstklassig und tiefgehend beraten zu werden. Ihre individuellen Wünsche sind für uns weit mehr als ein Anliegen – wir finden für Sie als unseren Mandanten initiativ die beste Lösung und geben Ihnen wichtigen Raum, auch am Lösungsprozess mitzuwirken.

Den Weg dorthin machen wir Ihnen so einfach wie möglich: Wir hören Ihnen erstmal zu. Das ist der Anfang von allem. Dann besprechen wir gemeinsam die beste Vorgehensweise. Sie können sich dabei auf unsere präzise und gewissenhafte Arbeitsweise verlassen. Bei uns sind Sie in vertrauensvollen Händen. Dafür steht Bosslet & Spiegel. Seit mehr als 40 Jahren. Das ist für uns Verpflichtung – immer.

Hilfe in der Krise

Das Corona-Virus (kurz: COVID-19) hat nun seit einigen Wochen unser Land fest im Griff. Kein anderes Phänomen der letzten Jahre hat so weitreichende Konsequenzen auf unseren beruflichen wie privaten Alltag. Durch die vor kurzem angeordneten Beschränkungen stehen viele Unternehmen vor enormen Herausforderungen, manche mussten den Betrieb schon ganz einstellen. Ob als Arbeitgeber, Arbeitnehmer oder Selbstständiger – gerade jetzt ist gute Planung und richtiges Krisenmanagement zwingend erforderlich. Hier möchten wir ansetzen und in schwierigen Zeiten eine Hilfestellung sein. Sei es beim Kontakt mit den Behörden, Umstrukturierungsmaßnahmen oder der Lohnfortzahlung, wir sind auch weiter für Sie da.

In unserer Newsletter-Reihe zu COVID-19 finden Sie Antworten auf die wichtigsten (Rechts-)Fragen in Verbindung mit der Pandemie. Wir behalten die Lage für Sie im Auge und bieten Ihnen einen schnellen Überblick über die Themen, die Sie jetzt interessieren. Für Rückfragen sowie Beratungen nehmen Sie bitte jederzeit Kontakt mit uns auf.

Newsletter 1
Wichtige Fragen Arbeitsrecht

Newsletter 2
Kurzarbeit

Newsletter 3
Hilfsprogramme

Newsletter 4
Mietrecht

Die Experten

Christoph Bosslet

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Arbeitsrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wirtschaftsrecht
Kerstin Bosslet

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für IT-Recht

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Arbeitsrecht
  • IT-Recht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensnachfolge
Edgar Spiegel

Rechtsanwalt

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Bau- und Architektenrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensnachfolge
Petra Göpfert

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Testamentsvollstreckung
  • Patientenverfügung
Franziska Fleck

Rechtsanwältin

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Arbeitsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Corporate Compliance für Rechtssicherheit im Unternehmen
  • Energierecht/ Erneuerbare Engergien
  • Wirtschaftrecht
Siegfried Ulrich

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Steuerrecht

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
Jessica Neu

Rechtsanwältin

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Verkehrsrecht
  • Strafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
Sara-Diane Gorges

Rechtsanwältin

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Privates und gewerbliches Mietrecht
  • WEG-Recht
  • Verkehrsrecht
  • Baurecht
  • Verwaltungsrecht
Elisa Breitwieser

Rechtsanwältin

TÄTIGKEITSBEREICH

  • Verwaltungsrecht
  • Handelsrecht
  • Verkehrsrecht

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Privates Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Steuerrecht
  • Verkehrsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Corporate Compliance
  • Datenschutz und IT-Recht
  • Energierecht / Erneuerbare Energien
  • Nachfolgeberatung

Wer wir sind

 

Unsere Kanzlei wurde 1974 von Herrn Rechtsanwalt Edgar Spiegel gegründet. Von Beginn an galt bei uns der Grundsatz: Der Mandant steht an erster Stelle! So haben wir es geschafft in über 40 Jahren Kanzleigeschichte nicht nur zu fortzubestehen, sondern zu wachsen und uns zu entwickeln.

Seit 2015 stehen wir Ihnen nunmehr unter dem Namen „Bosslet & Spiegel Rechtsanwälte GbR“ zur Seite. Aber auch wenn sich über die Jahre vieles verändert hat, bleiben wir dennoch unserem Grundsatz treu.

Mittlerweile arbeiten wir schwerpunktmäßig in allen Bereichen des Zivilrechts und können dort ein umfassendes Beratungsangebot vorweisen. Ob Privatperson oder Firma, bei uns erhalten Sie eine kompetente Betreuung. Dabei nehmen uns Zeit, um uns über das jeweilige Anliegen ein umfassendes Bild zu machen und individuelle Lösungswege zu erarbeiten.

Expertise

Unser Team von Bosslet und Spiegel kann auf einen langjährigen Erfahrungsschatz und, durch unsere Fachanwälte, auf ein hohes Maß an Spezialisierung zugreifen. Gleichzeitig blicken wir jedoch in die Zukunft und halten uns etwa durch regelmäßige Fortbildungen stets auf dem Laufenden. Dabei ist es unser oberstes Anliegen, Ihnen immer die bestmögliche Beratung bieten zu können.

Stärken

Recht haben bedeutet leider nicht immer auch Recht zu bekommen“ – damit sich dieser Spruch für Sie nicht bewahrheitet, kämpfen wir täglich für Ihr Recht. Unser Kanzleiteam zeichnet sich dabei durch ein hohes Maß an Flexibilität, Motivation und Kampfgeist aus. Mit unseren Profis erhalten Sie in allen Rechtsfragen fundierte, sachliche und ehrliche Konsultation!

Philosophie

Unser Rechtssystem ist für die meisten ohne juristischen Hintergrund kaum zu durchschauen. Die vielen Facetten und Feinheiten des Rechts stellen selbst Profis vor immer neue Herausforderungen. Seit jeher ist es deshalb unsere Philosophie der Mandantschaft ein Maximum an Kompetenz und Transparenz zu bieten. Wir nehmen die Herausforderungen an und stehen vom Erstgespräch bis zum Prozess fest an Ihrer Seite!   

"

BESTENS Vertreten

"Wir schätzen den persönlichen Kontakt zu unseren Mandanten. Wir kennen ihre täglichen wirtschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen. Unser Team entwickelt die passenden Strategien und Lösungen."

Christoph Bosslet

"Die Rechtslage wird immer komplexer. Ohne eine Spezialisierung und kontinuierliche Fortbildung ist eine optimale Beratung heute nicht mehr möglich."

Kerstin Bosslet

"Es freut mich, dass die Kanzlei in zweiter Generation so erfolgreich weitergeführt wird.“

Edgar Spiegel

„Recht ist Wille zur Gerechtigkeit.“

(Gustav Radbruch)

Aktuelles

Darlehenswiderruf

Verbraucherdarlehensverträge - Rückkehr des „Widerrufsjokers“? Auch abseits der Corona-Krise gibt es dieser Tage bedeutende Entwicklungen. Zuletzt hat der EuGH durch seine Entscheidung vom 26.03.2020 ein juristisches Beben ausgelöst und potenziell Tür und Tor für eine...

mehr lesen

AGG-Hopping

AGG-Hopper gibt es, seit es das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) gibt. Mit diesem Begriff bezeichnet man Personen, die davon leben, diskriminiert zu werden. Sie bewerben sich um offene Stellen – aber nicht, um diese zu bekommen, sondern um unter...

mehr lesen

Neue Entwicklung im Befristungsrecht

Wir hatten im letzten Jahr berichtet, dass das Bundesverfassungsgericht (BverfG) die bisherige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) im Bereich des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) gekippt hat. Das TzBfG sieht die Möglichkeit vor, dass ein...

mehr lesen

Wichtige Änderung des Befristrungsrechts

Das Teilzeit- und Befristungsgesetz sieht die Möglichkeit vor, für die Dauer von max. 2 Jahren ein Arbeitsverhältnis zu befristen, ohne dass hierfür ein sachlicher Grund vorliegt. Eine solche Befristung soll jedoch nicht zulässig sein, wenn mit demselben Arbeitgeber...

mehr lesen

Neuregelung der DSGVO ab 25.05.2018

Sind Sie vorbereitet? Wenn nicht, wollen wir Ihnen einen kurzen Abriss der Neuerungen geben: Die neue DSGVO gilt für alle Unternehmen mit Sitz in der EU Wer mehr als neun Personen beschäftigt, die Daten verarbeiten oder hierauf Zugriff haben, muss einen...

mehr lesen

Befristung Arbeitsvertrag bei Vorbeschäftigung

Nach dem Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg und dem LAG Niedersachsen hat sich nun auch das LAG Mecklenburg-Vorpommern gegen die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts gestellt und entschieden, dass das Vorbeschäftigungsverbot des § 14 TzBfG (Teilzeit- und...

mehr lesen

Das sagen unsere Mandanten

5.0

5.0

5.0

“Empfehlenswert, top Anwälte sehr Professionell und Seriös. Eine der besten Anwaltskanzlei Deutschlandweit!!”

(Amela Kurdic)

“Professioneller und fachspezifischer Rechtsanwalt. Seriöse Abwicklung und eine sympathische Beratung. Vielen Dank für die Zusammenarbeit!”

(MM MM3Y)

“Kompetente Beratung. Super Team. Schnelle Bearbeitung unseres Falls. Nur zu empfehlen.”

(Philipp B.)

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns auf den verschiedenen sozialen Netzwerken und kommen Sie einfach mit Bosslet & Spiegel in Kontakt: So können Sie unkom­pli­ziert mit uns interagieren, sind stets auf dem Laufenden und verpassen keine interessanten Neuigkeiten.

Bürozeiten

Montag 8.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 8.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt

Bosslet & Spiegel Rechtsanwälte GbR
Multring 48
69469 Weinheim

Telefon 06201 - 9482 0
Telefax 06201 - 9482 21

kanzlei@bosslet-spiegel.de